Was ist beim Kauf von Rindenmulch wichtig?

Tillman Eifler

"Qualität ist wichtiger als Quantität". Wenn Sie nicht die beste Qualität kaufen, können Sie nicht die beste Qualität des Rindenmulchs bekommen, der auch "Weinrinde" genannt wird.

"Viele Leute, ich weiß zum Beispiel, bekommen Rindenmulch und sind sich nicht sicher, was sie damit anfangen sollen. Und es ist wichtig zu wissen, dass nicht jeder diese Art von Mulch verwendet. Ich würde mich freuen, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen und uns das Wissen mitteilen, wie Sie Ihren eigenen, guten Rindenmulch herstellen können. "Hier bei rindenmulch-erfahrung24 teilen wir immer die neuesten Informationen über den besten Rindenmulch. Und wenn Sie bereits mit Ihrem Garten begonnen haben und eine andere Art von Mulch beginnen möchten, können Sie diese Seite als Referenz verwenden, um die beste Beratung für Ihren Garten zu erhalten. Also, wir freuen uns sagen zu können, dass unser neuer Blog bereit ist, live zu gehen und Sie können nun unsere neuesten Artikel lesen. " Für diejenigen, die mehr darüber wissen wollen, welche Art von Mulch sie verwenden und warum, hier ist ein kurzer Artikel über Rindenmulch (aus dem Artikel über "Wie man Rindenmulch herstellt") : " Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie einen guten Mulch herstellen, ist, den Mulch gut zu reinigen. Es gibt viele Dinge, die dem Rindenmulch hinzugefügt werden können. Im Kontrast zu Riesen Pflanzkübel kann es dadurch auffällig stimmiger sein. Wenn Sie Rinde hinzufügen, achten Sie darauf, dass sie nicht nass wird und verschimmelt. Dadurch wird die Rinde härter und resistenter gegen Schädlinge. Das unterscheidet diesen Artikel stark von Artikeln wie zum Beispiel Sandstein Pflanzkübel. Eine weitere wichtige Sache ist es, Ihrer Mulchmischung die richtige Art von Rinde hinzuzufügen. Ich würde empfehlen, Kiefer für die besten Ergebnisse zu verwenden. Die Kiefer ist ein winterharter Baum und kann alle Arten von Wetter überstehen. Es ist auch sehr wasserarm (10-20%) und enthält viele Nährstoffe. Kiefernrinde ist ein guter Isolator und schützt vor Frost, und sie ergibt auch einen effektiven Mulch, der stark saugfähig und hochisolierend ist.

Rindenmulch

Die beste Art von Rindenmulch besteht aus Kiefernrinde, Fichtenrinde, Tannenrinde und Kiefernnadeln. Der beste Rindenmulch ist auch ein guter Isolator für eine sehr lange Zeit, wie ich sagen muss. Dies ist eindrücklich, vergleicht man es mit Rindenmulch. Es ist jedoch sehr teuer. Ich empfehle, einen Beutel mit Rindenmulch zu kaufen, damit man ihn lange benutzen kann. Ich benutze eine Plastiktüte und ein Baumwolltuch.